.

„Mülheimer Hamburger“: Zwei Reibekuchen mit gebeiztem Lachs und Kräuterfrischkäse

Eine Empfehlung des Restaurants Zur Linde in Mülheim-Kärlich.

Zutaten

1 kg geschälte Kartoffeln
1 kleine Zwiebel (gewürfelt)
1 Ei
Salz und Pfeffer
Öl
8 Scheiben gebeizter Lachs
etwas Salat
200 gr Frischkäse
frische Kräuter

Zubereitung

Kartoffeln mit der feinen Reibe der Küchenmaschine fein reiben. Anschließend Zwiebeln, Ei, Salz und Pfeffer
hinzufügen und verrühren. In einer großen Pfanne 8 Kleckse machen und von beiden Seiten goldbraun braten.

200 g Frischkäse mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern glattrühren.

Anrichten

Ein Reibekuchen in die Mitte des Tellers setzen.
Salat, Lachs und Kräuterfrischkäse darauf anrichten.
Zum Schluss den zweiten Reibekuchen oben drauf setzen.

 


 

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler